Wissenswertes zu Füll- und Polstermaterial

Unterschiedliche Packgüter müssen beim Transport entsprechend individuell geschützt werden. Empfindliche Oberflächen, dünne oder scharfkantige Ecken und Kanten, hohe Gewichte, leicht zerbrechliche Materialien – all das bedarf neben zweckmäßigen Umverpackungen auch verschiedene Füll- und Polstermaterialien. Diese müssen so ausgewählt werden, dass sie Ihr Packgut in der gesamten Transportkette sicher und dauerhaft schützen, damit es unversehrt beim Empfänger ankommt.

 

Hierbei ist Ihr Packgut Gefahren ausgesetzt:

Aktion: Belastungen:
1. Verpacken der Produkte:
  • Stöße, Verrutschen
  • Verkratzen
2. Palettieren und Verladen:
  • Stöße, Schläge
  • Vibration
  • Stauchdruck
3. Transport:
  • Schwingungen, Vibrationen
  • Verrutschen
  • Temperaturschwankungen
  • Stöße
4. Umladen:
  • Fall-, Stoß- und Kippbelastungen
  • Schwingungen, Vibrationen
 

Polsterung:

Papiersysteme
 
 
Luftpostersysteme:
 
 
 

Zum Polstern von empfindlichen Produkten

 
 

Hohlraumfüllung:

Papiersysteme
 
 
Luftpostersysteme:
 
 
 

Zur Hohlraumfüllung von unempfindlichen Produkten bis ca. 10 kg

 
 
 

Füll- und Polstermaterial aus Luftkissen

Aufgrund der jahrzehntelangen Erfahrung, der eigenen, innovativen Entwicklungsabteilung und dem hohen Qualitätsstandard zählen die durch TransPak vertriebenen Luftpolster-Systeme von FP-International zu den Führenden in der Welt.

Die Produkte, die Herstellung und die Anwendung müssen schnell, einfach, wirtschaftlich, umweltbewusst, zuverlässig, ergonomisch und platzsparend sein.

 

System Pro Pak‘R

 
 
 

System MiniPak'R

 
 
 
 

System Novus

 
 

System Cell-O-EZ

 
 
 
 

Die Maschinen können unterschiedliche Arten von Luftpolsterkissen herstellen:

Luftpolsterkissenarten

Bis 150 Pakete / TagMehr als 150 Pakete / Tag


alle AnwendungenHohlraumfüllung, FixierungUmwicklung, als ZwischenlageKreuzlage, Beschichtung,
Kantenschutz
Mini Pak´R (Folien 1, 7, 8, 9)ProPak´R, FP-Novus, Cell-O EZ
(Folien 2, 3, 7, 10, 11)
Pro Pak´R, FP-Novus
(Folie 4, 5, 8)
Pro Pak´R, FP-Novus, Cell-O EZ
(Folie 5, 6, 8, 9, 12)

 
 

Neben den unterschiedlichen Arten von Luftpolsterkissen unterscheidet man 7 Anwendungsvarianten

 
Anwendungsarten
 

Welches die richtige Luftpolsterfolie und Anwendungsmethode ist, hängt von 4 Faktoren ab:

  • Zerbrechlichkeit des Packgutes
  • Wert des Packgutes
  • Form des Packgutes
  • Gewicht des Packgutes

Umweltbewusst: Alle Folien zur Luftpolsterherstellung sind 100 % recycelbar und durch das geringe Eigengewicht wird die Verpackung nicht schwerer, was den Transportaufwand und damit die Kohlenstoffemission reduziert. Gleichzeitig bietet TransPak Ihnen ein vollständiges Sortiment aus umweltfreundlichem Füll- und Polstermaterial der Marke FP International an, das zu 100 % aus recyceltem Material besteht.

Neben Luftpolsterkissen bieten wir auch das bekannte LooseFill-Produkt „FloPak-Green“ von FP International.

 

Eine große Auswahl an Füll- und Polstermaterialien finden Sie in unserem Onlineshop.