Nachhaltigkeit & Umwelt

Nachhaltig, umweltschonend und innovativ – Verpacken mit TransPak

Es ist für TransPak selbstverständlich, auch hier Verantwortung und Vorbildfunktion zu übernehmen. Umweltschutz und Nachhaltigkeit gehören daher schon Jahrzehnte zu den festen Bestandteilen unseres Denkens und Handelns. Deshalb finden Sie dieses Thema auch in unseren Unternehmensleitlinien:

„…11. Wir sind uns unserer Verantwortung – auch für die nachkommenden Generationen – bewusst. Daher arbeiten wir ständig an Lösungen auf Produkt- und Serviceebene, um nachhaltiger und umweltbewusster zu werden – sowohl bei Kundenlösungen als auch unsere eigene Unternehmensgruppe betreffend. Dabei unterstützen wir sowohl Maßnahmen für unsere Kunden, innerhalb unseres Unternehmens und auch im privaten Bereich für unsere Mitarbeiter.“

Unsere gesamten Leitlinien können Sie als PDF runterladen.

 

Nachhaltigkeit - auch bei unseren externen Logistikern

Wir von TransPak achten wo immer es geht auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz, so z.B auch beim Paketversand. Hier arbeiten wir mit DPD zusammen. Zum einen, weil es ein verlässlicher Partner ist, und desweiteren weil DPD seit 2012 eine zu 100% CO2-neutrale Paketzustellung in ganz Europa gewährleistet- ohne Extrakosten!!

Mehr dazu erfahren sie unter https://www.dpd.com/de/de/nachhaltigkeit

 

Umweltschutz bei TransPak

Die Umsetzung für die Reduktion des CO2-Fußabdruckes geschieht bei TransPak auf vielfältige Weise:

  • Unsere LKW-Flotte erfüllt die aktuellsten Umweltauflagen
  • Einsatz von Elektrofahrzeugen für Kurzstrecken und Betriebsfahrten
  • Eigene Elektro-Ladesäulen für Besucher und Fuhrpark
  • Optimierung der Routenplanung, um Leerfahrten zu vermeiden
  • Rückfahrten von Auslieferungen werden mit Abholungen bei Lieferanten verbunden
  • Das bundesweite Standort- und Lagernetz sorgt für kurze Lieferwege
  • Rechnungszustellung per E-Versand zur Papiereinsparung und Prozesskostenreduzierung
  • www.transpak.de und shop.transpak.de sind CO2 neutrale Webseiten

Nachhaltigkeit:

  • Wir achten auf mehrfach verwendbare Produkte
  • Ein hoher Produktanteil besteht bei uns aus natürlich nachwachsenden Rohstoffen
  • Unser Standort Berlin ist seit 2022 FSC zertifiziert, alle weiteren TransPak-Standorte werden in 2023 ihre FSC Zertifizierung erhalten.
  • Berücksichtigung von nachwachsenden und abbaubaren Rohstoffe
  • Einsatz von umweltfreundlichen Energien bei der Produktion
  • Wir bieten klimaneutral produzierte Kartonagen an

weitere nachhaltige Maßnahmen ►


Recycling:

  • Mehrfach verwendbare Produkte
  • 100 % recycelbare Produkte oder 100 % kompostierbare Produkte (keine Restabfälle)
  • Wir bieten viele Produkte aus recycelten Materialien
  • Wir bieten Ballenpressen zur Reduzierung des Abfallvolumens
  • Wir holen gepresste Ballen ab und führen Sie dem Wertstoffkreislauf wieder zu
  • Wir führen Maschinen zur Eigenherstellung von Polster- und Füllmaterial aus Altkartonagen

weiterlesen ►

Umweltschutz bei TransPak

Elektrofahrzeug am Standort Solms – Servicemobil elektrisch unterwegs
Wir freuen uns sehr ein elektrisches Servicemobil in unserem Fuhrpark begrüßen zu dürfen.
Das Fahrzeug wird am Standort in Solms für Kurzstrecken und Betriebsfahrten sowie kleine Auslieferungen im näheren Umfeld eingesetzt. Dafür sind an unserem neuen Zentrallager in Solms zusätzlich zwei Säulen mit vier Lademöglichkeiten für Elektrofahrzeuge installiert worden.
Damit treiben wir bei TransPak unsere stetigen Bemühungen im Bereich der Nachhaltigkeit und CO2-Reduktion weiter voran.

Umweltschutz bei TransPak            Umweltschutz bei TransPak

 

Umweltfreundliche Verpackungslösungen

Signet-LogoUm es Ihnen zu erleichtern eine umweltfreundliche Verpackungslösung zu finden, haben wir unsere Artikel in Webshop und Katalog mit Signets gekennzeichnet. So erkennen Sie auf einen Blick, ob das Produkt recycelbar, aus Recyclingmaterial, biologisch oder industriell abbaubar, aus nachwachsenden Rohstoffen, wiederverwendbar ist oder einen reduzierten Materialeinsatz ermöglicht.

Erfahren Sie mehr ►


Weitere umweltschützende / nachhaltige Maßnahmen:

  • Wir unterstützen einen regionalen Imker und dessen Bienenvölker. Wir haben dazu u. a. auch Bienenvölker gekauft, deren Honig wir gewinnen und verschenken. Ebenso unterstützen wir Baumplanzaktionen der Stiftung "Unternehmen Wald" in Norddeutschland.
  • Unsere Messestände werden ebenfalls klimaneutral gebaut. Dazu unterstützen wir weltweit entsprechende Umweltprojekte.
  • Druckerzeugnisse (Flyer, Broschüren etc.) werden auf Recyclingpapier gedruckt.
  • Beratung, wie die aktuelle Verpackungslösungen nachhaltiger gestaltet werden können.
  • Einsatz von umweltfreundlichen Wärmepumpen zum Heizen der Gebäude.
  • Einsatz von Photovoltaikanlagen zur Stromgewinnung aus Sonnenenergie.
  • Tourenplanungstool auch für den Außendienst.
  • Einsatz von LED-Leuchten und Bewegungsmeldern um Strom zu sparen.
  • Strom aus nachhaltiger Stromerzeugung (Wasser, Windkraft etc.).
 

Klimaschutz Urkunde

Unser Standort in Hamburg ist seit diesem Jahr Partner der Stiftung "Unternehmen Wald" und es konnten dank unserer Unterstützung 100 Bäume im Jahr 2022 geplanzt werden. Deshalb hat sich der Standort dazu entschieden, das Projekt auch in naher Zunkunft zu unterstützen und sich zusätzlich in diesem Bereich zu engagieren.