Mo - Fr, 7:00 bis 17:30 Uhr0800 210 0 210 kostenfreiNeukunde? 15 % Rabatt auf Ihre erste Bestellung!

Über die TransPak-Gruppe

Ihr Systemanbieter für ganzheitliche Verpackungslösungen

TransPak ist deutschlandweit einer der führenden Systemanbieter für Verpackungsmittel, - maschinen und Versandlösungen. Seit über 45 Jahren arbeiten wir erfolgreich für Kunden aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Gewerbe.

TransPak – Ihr Partner für das Management im Verpackungsbereich

Unsere Geschäftsaktivitäten konzentrieren sich auf drei Bereiche:

  • Ganzheitliche Verpackungslösungen bei komplexen Anforderungen für mittlere und große Unternehmen
  • Verpackungsbelieferung von Möbelfach- und Überseespediteuren
  • Vertrieb von standardisierten Verpackungen in Groß- und Kleinmengen über Katalog und Onlineshop

Unser Leistungsspektrum erstreckt sich von der Analyse Ihrer aktuellen Verpackungssituation und Beratung zur Optimierung des Verpackungs- sowie Versandprozesses über die Lieferung von standardisierten Verpackungsmitteln, die Entwicklung und Umsetzung von individuellen bzw. ganzheitlichen Verpackungslösungen bis hin zum After-Sales-Service der Maschinen.

Für Ihre Anforderung finden wir die richtige, wirtschaftliche Lösung – egal, ob es um einzelne Bausteine Ihres Verpackungsprozesses geht oder um eine komplette Systemlösung.

Zahlen und Fakten

  • Über 45 Jahre Erfahrung im Verpackungsmanagement
  • Über 400 Mitarbeiter – davon 170 Verpackungsberater
  • 18 Standorte mit 14 eigenen Lagern
  • Über 57.000 Palettenstellplätze
  • Über 50 eigene LKW-Züge
  • Die TransPak AG ist seit dem Jahr 2000 DIN EN ISO 9001 zertifiziert
  • Deutschlandweiter Maschinenservice
  • Über 25.000 Kunden

Unternehmensleitlinien

Unsere Unternehmensleitlinien geben uns Orientierung in unserer täglichen Arbeit und unserem Umgang miteinander.

1. Wir von TransPak sind eine überregionale Unternehmensgruppe. In verschiedenen Marktsegmenten beanspruchen wir die Marktführerschaft. Ein kontinuierliches Wachstum sichert die bisherigen Erfolge.

2. Wir sind ein Dienstleistungsunternehmen und der Maßstab im Service. Der Kunde steht im Mittelpunkt unserer Bemühungen. Freundlichkeit und Zuvorkommenheit gegenüber dem Kunden sind für uns selbstverständlich.

4. Wir wollen günstige Preise an unsere Kunden weitergeben. Daher nutzen wir alle Möglichkeiten der Kosteneinsparung, wenn diese nicht zu Lasten des Services und der Qualität gehen.

5. Wir haben eine klare vertriebsorientierte Organisation. Dies schafft uns allen Identifikation, Zugehörigkeit und Geborgenheit zu TransPak.

6. Wir sind „ein“ Unternehmen, deshalb fördern wir Teamgeist und die Kooperation aller Mitarbeiter auch zwischen den Sparten.

7. Wir sind kompromisslos im Einhalten unserer Firmenwerte. Auf Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit, Ordnung und das Erfüllen der Vorbildfunktion im Service legen wir größten Wert.

8. Wir alle machen einmal Fehler. Dieses zu erkennen, zu korrigieren und für die Zukunft veränderte Handlungsweisen abzuleiten, steht dabei im Vordergrund.

9. Wir leben einen kooperativen Führungsstil mit Vorbildfunktion und stellen ein positives Leistungsklima her. Die Entwicklung unserer Mitarbeiter aus eigenen Reihen ist eine dauerhafte Verpflichtung.

10. Wir wollen Mitarbeiter, die mit Spaß und Freude bei TransPak arbeiten und darin ihre berufliche Erfüllung und ihren Erfolg sehen. Deshalb gestalten wir ein attraktives Arbeitsumfeld.

11. Wir sind uns unserer Verantwortung – auch für die nachkommenden Generationen – bewusst. Daher arbeiten wir ständig an Lösungen auf Produkt- und Serviceebene, um nachhaltiger und umweltbewusster zu werden – sowohl bei Kundenlösungen als auch unsere eigene Unternehmensgruppe betreffend. Dabei unterstützen wir sowohl Maßnahmen für unsere Kunden, innerhalb unseres Unternehmens und auch im privaten Bereich für unsere Mitarbeiter.

Unsere Partner

Monta

Logo von monta

Signode

Logo von Signode

Tesa

Logo von Tesa

Matco

Logo von matco

Pregis

Logo von Pregis

Ranpak

Logo von Ranpak

Vorstand der TransPak AG

Wir leben TransPak

Vorstandsvorsitzender der TransPak Gruppe Martin Eisenhut

Dr. Martin Eisenhut

Strategie / Personal / Digitalisierung / Nachhaltigkeit

Dr. Martin Eisenhut wurde zum 1. Juli 2023 zum Vorstandsvorsitzenden der TransPak AG berufen. Er kennt das Geschäft der TransPak Gruppe sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter seit 15 Jahren. Von 2008 bis Juni 2023 war er Vorsitzender des Aufsichtsrates der TransPak AG und hat während dieser Zeit die Entwicklung der TransPak in dieser Rolle bereits aktiv begleitet. Vorher war Martin Eisenhut als Senior Partner bei Roland Berger und bei Kearney, wo er seit 2016 als Vorsitzender der Geschäftsführung für die Beratungsgeschäfte in den Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz verantwortlich war. Seinen breiten Erfahrungsschatz bei strategischen und operativen Unternehmenstransformationen, den der Wirtschaftsinformatiker für zahlreiche Industrie- und Handelsunternehmen in unterschiedlichsten Themenfeldern eingeleitet und umgesetzt hat, wird er nun mit Herzblut für die TransPak noch direkter gemeinsam mit dem Gesamtvorstand nutzen. Der gelernte Maschinenschlosser steht für Bodenständigkeit und Pragmatismus. Martin Eisenhut wird die Themenfelder Personal, Strategie, Digitalisierung und Nachhaltigkeit verantworten.

Vorstand der TransPak Gruppe Markus Jürgens

Markus Jürgens

Finanzen / Logistik / IT / Materialwirtschaft

Markus Jürgens ist im Jahre 2000 zusammen mit dem Firmengründer Dieter Gaul zum Vorstand der neu gegründeten TransPak AG ernannt worden. Er ist heute für die Bereiche Finanzen und Logistik zuständig. Markus Jürgens steht für ein solides finanzielles Handeln und eine vernünftige wirtschaftliche Basis. Er ist seit über 20 Jahren für TransPak tätig und kennt das Unternehmen vom kleinsten Karton bis hin zur größten Lagerhalle.

Vorstand der TransPak Gruppe Tobias Wenninger

Tobias Wenninger

Vertrieb / Marketing

Tobias Wenninger wurde am 1. Juli 2017 in den Vorstand der TransPak AG berufen und ist für die Bereiche Vertrieb und Marketing verantwortlich. Zusammen mit seinen Vorstandskollegen und dem TransPak-Team möchte er eine offene Kommunikation sowie Kultur inner- und außerhalb des Unternehmens pflegen und festigen. Auch die laufende Modernisierung der TransPak-Gruppe an die sich ständig steigenden Anforderungen versteht er als seine Aufgabe. Er kommt von der Würth-Gruppe, wo er in verschiedenen Positionen und zum Schluss als Geschäftsführer tätig war.

TransPak Standorte

Dezentrale Organisation für Kundennähe vor Ort

Wo immer sich Ihre Unternehmen oder Niederlassungen befinden – wir garantieren Ihnen durch unsere dezentrale Organisationsstruktur eine zeitnahe Betreuung und Versorgung. Europaweit stehen an unseren 18 Standorten, 14 mit eigenen Lagern, 170 hochqualifizierte und engagierte Verpackungsberater für Sie zur Verfügung. Neben Deutschland sind wir in Österreich, Tschechien und in der Schweiz Ihr kompetenter Partner für individuell zugeschnittene und ganzheitliche Verpackungslösungen.

Zentrale Solms

Zentrallager der TransPak Gruppe in Solms

Berlin

TransPak Standort in Berlin

Döbeln

TransPak Standort in Doebeln

Empfingen

TransPak Standort in Empfingen

Hannover

TransPak Standort in Hannover

Göttingen / Staufenberg

TransPak Standort in Goettingen

Gotha / Emleben

TransPak Standort in Gotha

Hamburg / Barsbüttel

TransPak Standort in Hamburg

Kaiserslautern

TransPak Standort in Kaiserslautern

Nürnberg

TransPak Standort in Nürnberg

München

TransPak Standort in München

Köln

TransPak Standort in Köln

Werne

TransPak Standort in Werne

Europa

Karte mit allen TransPak Standorten

Referenzen

Die TransPak Gruppe ist stolz auf ihre beeindruckende Liste von Referenzen aus verschiedenen Branchen. Über die Jahre hinweg haben wir uns das Vertrauen und die Anerkennung zahlreicher renommierter Unternehmen erworben. Unsere Kunden schätzen unsere Zuverlässigkeit, Fachkompetenz und unser Engagement, um maßgeschneiderte Verpackungslösungen zu liefern, die ihren individuellen Anforderungen gerecht werden.

Bittner Audio

Logo Bittner Audio

Brunata

Logo Brunata

Zeiss

Logo Zeiss

Gergel Werbemittel

Logo Gergel Werbemittel

Klapp Cosmetics

Logo Klapp Cosmetics

Luicella’s

Logo Luicella’s Ice Cream

print24

Logo print24

tailorjack

Logo tailorjack

up to the sky sweets

Logo up to the sky sweets

Harmonic Drive

Logo Harmonic Drive

CUBE Store Göttingen

Logo Cube Store Göttingen

2023

Erweiterung des Vorstands durch Herrn Dr. Martin Eisenhut als Vorstandsvorsitzender. Neuer Standort der TransPak-Gruppe in Emleben bei Gotha. Alle Standorte der TransPak-Gruppe erhielten die FSC®-Zertifizierung. Die neue zusätzliche Lagerhalle in Kaiserslautern (1.200 qm, 1.250 Palettenstellplätze) wurde in Betrieb genommen. Am Standort Solms wurden weitere E-Ladesäulen installiert. Jahresumsatz ca. 150 Mio.

2022

Am Standort Kaiserslautern wurde mit dem Bau einer zusätzlichen Lagerhalle (1.200qm, 1.000 Palettenstellplätze) begonnen. Am Stammsitz in Solms wurde eine der alten Lagerhallen abgerissen und mit dem Bau einer neuen Lagerhalle mit höherer Lagerkapazität begonnen. Der Standort Empfingen erhielt die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 für sein Qualitätsmanagement, der Standort Berlin wurde FSC® zertifiziert. Kartons können nun auch mit einer klimaneutralen Herstellung angeboten werden. Jahresumsatz ca. 150 Mio. Euro.

2021

Inbetriebnahme des neuen Zentrallagers in Solms mit 15.000 Palettenstellplätzen und 24 Laderampen sowie des neuen Lagerverwaltungssystems. Anschaffung des ersten E-Transporters für den innerbetrieblichen Transport sowie Auslieferungen in der Region. Jahresumsatz ca. 135 Mio. Euro.

2020

Spatenstich des neuen Zentrallagers in Solms (15.000 Palettenstellplätze, Fertigstellung: Sommer 2021). Der Hauptsitz in Solms feiert sein 45-jähriges, der Standort Hamburg/Barsbüttel sein 25-jähriges Jubiläum. Eröffnung einer weiteren Vertriebsniederlassung in Garbsen. Jahresumsatz ca. 119 Mio. Euro

2019

Rezertifizierungsaudit des Umweltmanagements erfolgreich bestanden. Erste Kundenschulung zum Thema ‚Nachhaltig und wirtschaftlich verpacken‘ abgehalten. Relaunch der Webshops für die Schweiz und Österreich. Fertigstellung und Inbetriebnahme der neuen hochmodernen Lagerhalle mit 7.000 Palettenstellplätzen in Döbeln.

2018

Erweiterung der Lagerkapazität am Standort Solms durch eine neue Lagerhalle mit 5.000 Palettenstellplätzen. TransPak wird bei Wikipedia gelistet. Der Standort Kaiserslautern feiert sein 25-jähriges, der Standort Berlin sein 20-jähriges Jubiläum. Erster eigener Katalog für den Standort in der Schweiz und vollkommen überarbeiteter Katalog für das Geschäft mit Übersee- und Möbelfachspediteuren. Jahresumsatz ca. 115 Mio. Euro.

2017

Erweiterung des Vorstands durch Herrn Tobias Wenninger. Erfolgreiches Audit des Qualitätsmanagements nach DIN EN 9001:2015. Jahresumsatz ca. 108 Mio. Euro.

2016

Neueröffnung des Standortes Schweiz in Bremgarten und Ausbau des Außendienstpersonals für die Schweiz. Die TransPak AG zertifiziert sein Umweltmanagementsystem gemäß DIN EN ISO 14001. Erfolgreiche Einführung des neuen TransPak-Onlineshops sowie eines Online-Verpackungslexikons Jahresumsatz ca. 105 Mio. Euro.

2015

Im Sommer feiert die TransPaK AG in Solms ihr 40 Jähriges, im Herbst der Standort Döbeln sein 25-jähriges Firmenjubiläum. Jahresumsatz ca. 100 Mio. Euro

2014

Fertigstellung und Inbetriebnahme der neuen Lagerhalle in Kaiserslautern. Eröffnung einer neuen Niederlassung in Nürnberg. Umzug des Standorts Hechingen nach Empfingen.

2013

Fertigstellung des neuen Verwaltungsgebäudes in Solms; Eröffnung eines neuen Verkaufsbüros in Würzburg; Baubeginn einer zusätzlichen 16.000 qm Lagerhalle in Kaiserslautern; Einführung einer neuen Logistiksoftware; Jahresumsatz ca. 90 Mio. Euro

2012

Erweiterung der Logistik-Kapazität durch den Bau einer neuen Lagerhalle in Solms-Oberbiel; ca. 320 Mitarbeiter - davon 40 im Außendienst; 18 Standorte mit 12 eigenen Lägern - 15 in DE und 3 im Ausland (A, CH, CZ)

2011

Inbetriebnahme einer zusätzlichen Packstraße im Solmser Versandzentrum sowie Modernisierung und Erweiterung des LKW-Fuhrparks; Jahresumsatz ca. 86 Mio. Euro

2010

Herr Dieter Gaul wechselt vom Vorstand in den Aufsichtsrat der AG

2007

Erweiterung des Vorstandes durch Herrn Hans-Peter Weufen

2000

Wandlung der Gesellschaftsform in eine AG; Vorstandsmitglieder Herr Dieter Gaul und Herr Markus Jürgens

1998

Erweiterung des Betriebsgeländes in Solms-Oberbiel; neuer Standort in Berlin; TransPak geht mit erster eigener Internetseite online

1996

Ausbau des Firmenstandortes durch den Kauf des Betriebsgeländes in Solms-Oberbiel

1995

Bau eines neuen und größeren Bürogebäudes in Solms-Oberbiel

1993

Start des Versandhandels mit einem ersten Katalog (Umfang 48 Seiten, Auflage 10.000 Exemplare); neue Standorte in Rheinland-Pfalz, Thüringen, NRW und Hamburg

1992

Veröffentlichung des TransPak Imagesfilms

1990

Aufbau des bundesweiten Vertriebsnetzes durch Gründung der ersten Standorte in Sachsen und Bayern

1988

Erweiterung der Geschäftsfelder als Systemanbieter für Industriebetriebe und Handel

1986

Aufbau eines eigenen Fuhrparks zur Verbesserung der Logistikleistung

1985

Neubau eines Lagers und Bürogebäudes in Wetzlar-Garbenheim; Ausweitung der Geschäftsfelder auf den Bereich der Möbelfachspediteure; Erste TransPak Imagebroschüre erscheint

1975

Gründung der TransPak GmbH; 3 Mitarbeiter

Nachhaltigkeit & Umwelt

Nachhaltig, umweltschonend und innovativ – Verpacken mit TransPak

Klimawandel und Umweltschutz gehören zweifellos zu den größten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Die Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit rücken immer stärker in den Fokus der Gesellschaft. Mit Recht, denn es hängt die Zukunft der kommenden Generationen davon ab.

Es ist für TransPak selbstverständlich, auch hier Verantwortung und Vorbildfunktion zu übernehmen. Umweltschutz und Nachhaltigkeit gehören daher schon Jahrzehnte zu den festen Bestandteilen unseres Denkens und Handelns. Deshalb finden Sie dieses Thema auch in unseren Unternehmensleitlinien:

„…11. Wir sind uns unserer Verantwortung – auch für die nachkommenden Generationen – bewusst. Daher arbeiten wir ständig an Lösungen auf Produkt- und Serviceebene, um nachhaltiger und umweltbewusster zu werden – sowohl bei Kundenlösungen als auch unsere eigene Unternehmensgruppe betreffend. Dabei unterstützen wir sowohl Maßnahmen für unsere Kunden, innerhalb unseres Unternehmens und auch im privaten Bereich für unsere Mitarbeiter.“

TransPak hat ein eigenes Umweltmanagement, zertifiziert nach DIN EN ISO 14001. Auch bei unseren Lieferanten achten wir auf entsprechende Umweltzertifizierungen.

Unsere gesamten Leitlinien können Sie als PDF runterladen.

Nachhaltigkeit - auch bei unseren externen Logistikern

Wir von TransPak achten wo immer es geht auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz, so z.B auch beim Paketversand. Hier arbeiten wir mit DPD zusammen. Zum einen, weil es ein verlässlicher Partner ist, und des Weiteren weil DPD seit 2012 eine zu 100% CO2-neutrale Paketzustellung in ganz Europa gewährleistet- ohne Extrakosten!

Mehr dazu erfahren sie unter https://www.dpd.com/de/de/nachhaltigkeit

Umweltschutz bei TransPak

Die Umsetzung für die Reduktion des CO2-Fußabdruckes geschieht bei TransPak auf vielfältige Weise:

  • Unsere LKW-Flotte erfüllt die aktuellsten Umweltauflagen
  • Einsatz von Elektrofahrzeugen für Kurzstrecken und Betriebsfahrten
  • Eigene Elektro-Ladesäulen für Besucher und Fuhrpark
  • Wir nutzen bei unseren eigenen Verpackungsprozessen ausschließlich Papierklebeband und fadenverstärktes Nassklebeband sowie Füll- und Polstermaterial aus Papier
  • Optimierung der Routenplanung, um Leerfahrten zu vermeiden
  • Rückfahrten von Auslieferungen werden mit Abholungen bei Lieferanten verbunden
  • Das bundesweite Standort- und Lagernetz sorgt für kurze Lieferwege
  • Rechnungszustellung per E-Versand zur Papiereinsparung und Prozesskostenreduzierung
  • www.transpak.de ist eine CO2 neutrale Webseite
Karton, der Nachhaltigkeitzeigt

Nachhaltigkeit

  • Wir bieten produzierte Kartonagen mit finanziellem Klimabeitrag für unsere Kunden an
  • Wir achten auf mehrfach verwendbare Produkte
  • Ein hoher Produktanteil besteht bei uns aus natürlich nachwachsenden Rohstoffen
  • Berücksichtigung von nachwachsenden und abbaubaren Rohstoffe
  • Einsatz von umweltfreundlichen Energien bei der Produktion

Recycling

  • Mehrfach verwendbare Produkte
  • 100 % recycelbare Produkte oder 100 % kompostierbare Produkte (keine Restabfälle)
  • Wir bieten viele Produkte aus recycelten Materialien
  • Wir bieten Ballenpressen zur Reduzierung des Abfallvolumens
  • Wir holen gepresste Ballen ab und führen Sie dem Wertstoffkreislauf wieder zu
  • Wir führen Maschinen zur Eigenherstellung von Polster- und Füllmaterial aus Altkartonagen
E-Ladesäule E-Transporter

Elektrofahrzeug am Standort Solms – Servicemobil elektrisch unterwegs

Wir freuen uns sehr ein elektrisches Servicemobil in unserem Fuhrpark begrüßen zu dürfen. Das Fahrzeug wird am Standort in Solms für Kurzstrecken und Betriebsfahrten sowie kleine Auslieferungen im näheren Umfeld eingesetzt. Dafür sind an unserem neuen Zentrallager in Solms zusätzlich zwei Säulen mit vier Lademöglichkeiten für Elektrofahrzeuge installiert worden.

Damit treiben wir bei TransPak unsere stetigen Bemühungen im Bereich der Nachhaltigkeit und CO2-Reduktion weiter voran.

TransPak setzt mit FSC®-Zertifizierung ein starkes Zeichen für Nachhaltigkeit

TransPak setzt auf FSC®-Zertifizierung

Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind in der heutigen Zeit zu wichtigen Themen geworden, denen Unternehmen zunehmend Aufmerksamkeit schenken. Als führendes Unternehmen in der Verpackungsindustrie hat TransPak kürzlich die begehrte FSC®-Zertifizierung erhalten. Diese Auszeichnung unterstreicht das Engagement des Unternehmens für verantwortungsvolle Waldbewirtschaftung und den Schutz unserer wertvollen Ökosysteme. Die FSC®-Zertifizierung (Forest Stewardship Council®) ist ein international anerkannter Standard, der Unternehmen dabei unterstützt, nachhaltig produzierte Produkte anzubieten. Das bedeutet, dass das Unternehmen sicherstellt, dass die Wälder, aus denen das Holz stammt, nachhaltig bewirtschaftet werden und sozialen, ökonomischen und ökologischen Standards entsprechen. Diese Maßnahmen tragen dazu bei, die Abholzung zu reduzieren und die biologische Vielfalt zu schützen.

Umweltfreundliche Verpackungslösungen

umweltfreundliche Verpackungslösungen

Um es Ihnen zu erleichtern eine umweltfreundliche Verpackungslösung zu finden, haben wir unsere Artikel in Webshop und Katalog mit Signets gekennzeichnet. So erkennen Sie auf einen Blick, ob das Produkt recycelbar, aus Recyclingmaterial, biologisch oder industriell abbaubar, aus nachwachsenden Rohstoffen, wiederverwendbar ist oder einen reduzierten Materialeinsatz ermöglicht.

Erfahren Sie mehr

Weitere umweltschützende / nachhaltige Maßnahmen:

  • Wir unterstützen einen regionalen Imker und dessen Bienenvölker. Wir haben dazu u. a. auch Bienenvölker gekauft, deren Honig wir gewinnen und verschenken. Ebenso unterstützen wir Baumpflanzaktionen der Stiftung "Unternehmen Wald" in Norddeutschland.
  • Unsere Messestände werden ebenfalls klimaneutral gebaut. Dazu unterstützen wir weltweit entsprechende Umweltprojekte.
  • Druckerzeugnisse (Flyer, Broschüren etc.) werden auf Recyclingpapier gedruckt.
  • Beratung, wie die aktuelle Verpackungslösungen nachhaltiger gestaltet werden können.
  • Einsatz von umweltfreundlichen Wärmepumpen zum Heizen der Gebäude.
  • Einsatz von Photovoltaikanlagen zur Stromgewinnung aus Sonnenenergie.
  • Tourenplanungstool auch für den Außendienst.
  • Einsatz von LED-Leuchten und Bewegungsmeldern um Strom zu sparen.
  • Strom aus nachhaltiger Stromerzeugung (Wasser, Windkraft etc.).
Klimaschutz Urkunde von TransPak wegen gepflanzter Bäume

Klimaschutz Urkunde

Unser Standort in Hamburg ist seit diesem Jahr Partner der Stiftung "Unternehmen Wald" und es konnten dank unserer Unterstützung 100 Bäume im Jahr 2022 geplanzt werden. Deshalb hat sich der Standort dazu entschieden, das Projekt auch in naher Zunkunft zu unterstützen und sich zusätzlich in diesem Bereich zu engagieren.

Zertifikate der TransPak AG

TransPak ist in vielen Bereichen zertifiziert:

Zertifikat Umweltmanagementsystem nach DIN EN ISO 14001

Umweltmanagementsystem

TransPak AG ist DIN EN ISO 14001 zertifiziert.

Viele unserer Produkte sind mit dem RESY-Zeichen versehen. Die Vergabe des RESY-Zeichens erfolgt nach der standardisierten Prüfmethode PTS-RH 021/95. Mit dem RESY-Zeichen gekennzeichnete Produkte können leichter beim Recycling sortiert werden. Zudem ist garantiert, dass die damit gekennzeichneten Produkte aus Papier und Pappe auch dem Wertstoffkreislauf wieder zugefügt werden. Dies ist nur ein Beispiel, wie TransPak Umweltschutz und Nachhaltigkeit realisiert und den Kunden bei deren Realisation hilft.

zum Zertifikat
Zertifikat Qualitätsmanagementsystem nach DIN ISO 9001

Qualitätsmanagementsystem

DIN ISO 9001 ist eine internationale Norm für Qualitätsmanagement, die bei TransPak eine zentrale Rolle spielt. Als anerkannter Systemanbieter von Verpackungsmitteln und -maschinen setzt TransPak auf die Standards der DIN ISO 9001, um effektive Qualitätsmanagementsysteme zu implementieren. Mit Fokus auf Kundenorientierung, kontinuierliche Verbesserung und Prozessoptimierung gewährleistet TransPak eine hohe Kundenzufriedenheit, Wettbewerbsvorteile und internationale Anerkennung. Durch Zertifizierung nach DIN ISO 9001 positioniert sich TransPak als zuverlässiger Partner, der langfristigen Erfolg und qualitativ hochwertige Verpackungslösungen garantiert.

zum Zertifikat
FSC®-Zertifikat der TransPak Gruppe

TransPak ist FSC®zertifiziert

Die FSC®-Zertifizierung (Forest Stewardship Council®) ist ein international anerkannter Standard, der Unternehmen dabei unterstützt, nachhaltig produzierte Produkte anzubieten. TransPak hat sich entschieden, diese Zertifizierung zu erlangen, um das Bewusstsein für nachhaltige Verpackungslösungen zu schärfen.

Unsere Erklärung zur Einhaltung der FSC®-Kernarbeitsnormen finden Sie hier

zum Zertifikat
Logo Creditsafe

Die TransPak AG trägt Creditsafe Bonitätssiegel

Die TransPak AG zeigt eine überdurchschnittlich gute Bonität von 1.3 auf und gehört damit zu den besten 3,5 % aller Firmen in Deutschland, die dieses Siegel tragen dürften.

Trusted Shops Logo

shop.transpak.de ist Trusted Shops zertifiziert

Jetzt noch sicherer bei TransPak einkaufen durch das Trusted Shops Zertifikat.

zum Zertifikat
Logo CO2-neutrale Website

transpak.de ist CO2 neutral

Jede Suchanfrage oder der Besuch unserer Webseite und unseres Onlineshops ist mit dem Verbrauch von Strom verbunden. Um einen umweltfreundlichen Ausgleich dieses Verbrauchs zu leisten unterstützen wir die Initiative „CO2 neutrale Webseite“.

zum Zertifikat
Logo IHK Lahn-Dill

IHK zertifizierter Ausbildungsbetrieb

Als Investition in die Zunkunft bildet unser Unternehmen qualifizierte Fachkräfte selbst aus.

zum Zertifikat
Logo Studium Plus

Wir sind Kooperationspartner der THM

Im Rahmen von StudiumPlus bei der technischen Hochschule Mittelhessen können Sie bei uns am Stammsitz in Solms ein duales Bachelor-Studium im Bereich Betriebswirtschaftslehre absolvieren.

Informationen zum dualen Studium

Alles aus einer Hand - der 360-Grad-Verpackungsservice

Ihnen als Verpackungsprofi liefern wir standardisierte und kundenindividuelle Verpackungslösungen und Verpackungsmaschinen, die Ihren gesamten Verpackungsprozess optimieren und so die Wirtschaftlichkeit des Verpackungs- und Versandablaufs in Ihrem Unternehmen erhöhen.

Zusätzlich bieten wir Ihnen als Verpackungsexperte eine ganze Reihe an Dienstleistungen, die uns vom reinen Verpackungslieferanten unterscheiden und zu einem ganzheitlichen Systemanbieter machen. Dies bedeutet, dass Sie von der Entwicklung bzw. Beschaffung bis zur Entsorgung der Verpackungen ein Rundum-Sorglos-Paket erhalten.

grafik_mehrwert_durch_rundum_service_NEU.jpg

Das Rund-um-Sorglos-Angebot mit zahlreichen Mehrwertdiensten

  • produktspezifische Beratung bei der Verpackungsentwicklung
  • Einlagerung und Just-in-Time Lieferung von Verpackungsmitteln
  • Optimierung der Verpackungs-und Versandprozesse
  • Großes Sortiment an Verpackungsmaschinen mit After-Sales-Services
  • E-Procurement für elektronische Beschaffungsprozesse
  • Onlineshop und webbasiertes Partnerportal für individuelle Verpackungsmittel und Sonderkonditionen für langjährige Bestandskunden
  • großes Netz von Kooperationspartnern - neben dem Standardsortiment über 120.000 weitere Artikel
  • TP-Ban: elektronisches Bestellsystem durch Bedarfserfassung mit Barcodes und Handscannern

Bis zu 30% der Verpackungs- und Versandkosten senken

Eine Prozesskostenanalyse zeigt: Nur 20 Prozent der Verpackungs- und Versandkosten entfallen auf die Verpackungsmittel, 25 Prozent auf Reklamation durch unsachgemäße Verpackung, weitere 20 Prozent auf Lagerung und den Transport. Mit den 360-Grad-Services von TransPak können Kunden jetzt schon bis zu 30 Prozent ihrer Verpackungs- und Versandkosten senken.

Was können wir für Sie tun?

Persönliche Beratung

Mit individueller Beratung Einsparpotentiale nutzen

Bei TransPak verstehen wir, dass effiziente Verpackungslösungen entscheidend für den Erfolg Ihres Unternehmens sind. Deshalb bieten wir Ihnen nicht nur eine breite Palette an hochwertigen Kartons und Versandverpackungen, sondern auch eine professionelle Beratung durch unsere erfahrenen Verpackungsberater vor Ort.

Unser Team arbeitet eng mit Ihnen zusammen, um Ihre spezifischen Fragen und Bedürfnisse zu verstehen. Wir analysieren sorgfältig Ihre Versand- und Verpackungsprozesse, um eine maßgeschneiderte und wirtschaftliche Lösung für Ihre individuellen Anforderungen zu entwickeln.

Dabei stehen nicht nur der zweckmäßige Einsatz von Verpackungsmitteln im Fokus, sondern auch die Rentabilität von Verpackungsmaschinen und die Optimierung Ihrer gesamten Verpackungsprozesse - von der Beschaffung bis zur Entsorgung.

Unser Ziel ist es, Ihnen eine umfassende und effiziente Verpackungslösung zu bieten, die nicht nur den Schutz Ihrer Produkte während des Versands gewährleistet, sondern auch Kosten und Ressourcen einspart. Dank unserer langjährigen Erfahrung und unserem Know-how können Sie sich darauf verlassen, dass wir Ihnen die besten Verpackungslösungen für Ihr Unternehmen anbieten.

Überall in Ihrer Nähe

Wir legen großen Wert auf Kundennähe. Wo immer sich Ihr Unternehmen oder Ihre Niederlassung befindet – wir garantieren Ihnen durch unsere dezentrale Organisationsstruktur eine zeitnahe Betreuung und Versorgung. Deutschlandweit stehen Ihnen insgesamt 53 qualifizierte und engagierte Verpackungsberater im Außendienst zur Verfügung.

  • Deutschlandweit 18 Standorte mit 14 eigenen Lagern
  • 170 Verpackungsberater im Innen- und Außendienst
  • Persönliche Erreichbarkeit von 7.00 bis 17.30 Uhr (Mo. bis Fr.)

Individuelle Verpackungsentwicklung

Optimieren Sie Ihren Versandprozess mithilfe unserer Verpackungsmaschinen

Bei TransPak verstehen wir, dass individuelle Anforderungen in Bezug auf Maß, Form, Gestaltung, Produktfixierung und Produktschutz eine maßgeschneiderte Verpackung erfordern. Wir bieten Ihnen genau das - Verpackungslösungen, die speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Unser oberstes Ziel ist es, für Sie eine Lösung zu finden, die nicht nur Ihren Anforderungen gerecht wird, sondern auch Ihre Versandprozesse effizienter und wirtschaftlicher gestaltet. Mit unserem fundierten Fachwissen und unserer umfassenden Erfahrung aus vielen erfolgreichen Branchenlösungen sind wir bestens gerüstet, um Ihnen die ideale Verpackungslösung zu bieten.

Profitieren Sie von unserer Marktkenntnis und unserem Know-how, um die optimale Verpackungslösung für Ihr Unternehmen zu erhalten. Vertrauen Sie auf TransPak als Ihren zuverlässigen Partner für maßgeschneiderte Verpackungen, die Ihre Produkte sicher und effizient auf die Reise schicken. Kontaktieren Sie uns noch heute und lassen Sie uns gemeinsam die perfekte Verpackungslösung für Ihre Bedürfnisse finden.

Fordern Sie gleich Ihren individuellen Kartonagen über unser Karton nach Maß Formular an.

Sonderlösung aus 100 % Wellpappe

Verpackungssonderlösungen aus 100 % Wellpappe

Wellpappe ist trotz ihres geringen Eigengewichts ein sehr stabiles Material. Die Polstereigenschaften variieren je nach ein-, zwei- oder dreiwelliger Pappe, sodass auch schwere Packgüter ausreichend geschützt werden können. Oftmals fixieren und schützen Wellpapp-Sonderlösungen das Packgut gleichermaßen. Zudem ist Wellpappe ein umweltfreundliches, leicht recycelbares und aus nachwachsenden Rohstoffen produziertes Material.

angepasste Membranverpackung mit geschützen Packgut

Angepasste Membranverpackungen

Membranverpackungen polstern, fixieren und schützen das Packgut. Je nach Konstruktion können auch Packgüter mit ähnlichen Maßen in einer Verpackungssonderlösung verpackt werden. Dies bringt Mengenvorteile im Einkauf, Flexibilität beim Verpacken und Kosteneinsparungen bei der Lagerhaltung. Membranverpackungen gibt es auch für elektrostatisch empfindliche Produkte mit EGB/ESD-Schutz oder für unedle Metalle mit Korrosionsschutz.

Verpackung mit PE-Schaum

Schützen und Polstern mit PE/PU-Schaum

PE- oder PU-Schaum ist optimal auf Ihr Produkt zugeschnitten und fixieren dieses innerhalb des Umkartons. Mit den Auswahlmöglichkeiten beim Schaum lassen sich die Polstereigenschaften in erheblichem Maße beeinflussen. Zudem absorbieren PE- oder PU-Schäume Fall- und Stoßenergien sehr gut.

individuell bedruckte Verpackung

Individuell bedruckte Verpackungsmittel

Kartonagen, Packbänder und Umreifungsbänder können individuell bedruckt werden. Sie als Kunde optimieren dadurch Ihre Markenbildung und verleihen Ihren Verpackungen eine individuelle Note. Außerdem stellen bedruckte Lösungen einen Schutz vor Diebstahl und Vandalismus dar, d.h. Manipulationen sind leichter erkennbar.

Logistikdienstleistung

Die TransPak Logistik sorgt für eine Kostenreduktion und garantiert eine hohe Flexibilität

Als überregionale Unternehmensgruppe schätzen wir unsere Unabhängigkeit. Mit unserer eigenen leistungsstarken Logistik lagern wir auf Wunsch auch kundenindividuelle Artikel ein und liefern schnell und zuverlässig aus – auch gerne Just in time oder per Expresslieferung. Wir können somit unmittelbar auf Kundenwünsche reagieren – unabhängig von externen Dienstleistern. Nur so können wir garantieren, was unsere Kunden an uns schätzen: Schnelligkeit und Flexibilität.

  • Über 50 eigene LKW-Züge
  • Lieferquote von 98 % in 24/48 Stunden
  • Einbindung von Streckenlieferungen
  • Lager an 14 Standorten
  • Über 57.000 Palettenstellplätze
TransPak LKW, der Just-in-time liefert

Just in time - Verpackungsmaterial zur richtigen Zeit am richtigen Ort

Sie erhalten abgestimmt auf Ihre Geschäftsprozesse das benötigte Verpackungsmaterial zu vordefinierten Zeitpunkten. Somit kann Ihr gesamter Wertschöpfungsprozess schlanker gehalten werden. Sie halten Ihre Lagerkosten so gering wie möglich, da die Materialien dann angeliefert werden, wenn sie benötigt werden. Durch unsere eigene Logistik können wir Sie ganz nach Ihren Wünschen und Anforderungen versorgen.

Einlagerung bei TransPak

Einlagerung Ihrer Verpackungsmaterialen

Verringern Sie Ihre Kaptalbindung und erhöhen Sie Ihre Dispositionsspielräume. Wir lagern für Sie ein und Sie bezahlen erst bei Abruf. Alle Lager unserer Standorte in Deutschland sind unter anderem darauf ausgerichtet, auf Wunsch spezifische Verpackungen für unsere Kunden dauerhaft zu bevorraten.

Kanban-System

Kanban-System

Auch Kanban-Systeme setzen wir für Sie um – individuell zugeschnitten auf ihre Anforderungen. Kanban-Systeme gibt es in unterschiedlichen Ausprägungen. Sie dienen zur Vereinfachung der Bestandkontrolle und Nachbestellung sowie zur Bestandsoptimierung bei garantierter Versorgungssicherheit. Sprechen Sie uns an!

eProcurement, elektronische Beschaffung

Reduzierung der Bestellkosten durch eProcurement

Zur Optimierung Ihres Verpackungsmanagements bieten wir entsprechende IT-Lösungen für ein schnelles und komfortables digitales Bestellwesen. Von der einfachen 24-Stunden-Bestellmöglichkeit in unserem Onlineshop über die Bereitstellung Ihrer individuellen BMEcat-Lösung bis zur direkten Schnittstelle zu den gängigen Warenwirtschaftssystemen (z.B. OCI für SAP) bieten wir Ihnen vielfältige und individuelle Lösungsvarianten.

TP-Ban

Vereinfachung Ihrer Bestellprozesse mit TP-Ban

Einsparpotentiale im Beschaffungsprozess zu finden wird immer wichtiger. Mit TP-Ban geben wir Ihnen die Möglichkeit, Ihren Bestellprozess für Verpackungsmittel zeit- und kostenoptimiert zu steuern. So senken Sie Ihre Prozesskosten und steigern die Effektivität rund um den Verpackungsprozess. Die Sicherung und Verfügbarkeit Ihrer Verpackungsmittelbestände bleibt dabei in vollem Umfang erhalten.

mehr erfahren
Bestellungen direkt aus ERP-System mit BMEcat

BMEcat

Über das standardisierte Austauschformat BMEcat bieten wir Ihnen die Möglichkeit unsere Verpackungsmaterialien direkt aus Ihrem Warenwirtschaftssystem zu bestellen. Wir stellen Ihnen diesen elektronischen Katalog mit ihren individuellen Artikeln und Preisen kostenfrei zur Verfügung. Nach Implementierung in Ihr Warenwirtschaftssystem können Sie einfach und effizient Bestellungen aufgeben.

Beschaffungsplattformen

Beschaffungsplattformen

Sie möchten Ihren Geschäfts- und Fachbedarf über eine Beschaffungsplattform im Internet decken? Wir bieten Ihnen an, unsere Produkte mit Ihren individuellen Konditionen in Plattformen wie z.B. Mercateo, SimpleSystem oder auch in kundenspezifische Beschaffungsplattformen zu integrieren. Ob für einzelne Produkte oder unser gesamtes Katalogsortiment, wir helfen gerne Ihren Bestellaufwand auf ein Minimum zu reduzieren.

OCI-Schnittstelle

OCI-Schnittstelle

Wir bieten Ihnen den Service der Anbindung ihres Warenwirtschaftssystems über eine OCI-Schnittstelle. Dabei rufen Sie aus ihrem ERP-System direkt den TransPak Onlineshop auf und können Ihre Produkte zu spezifischen Konditionen einsehen. Der erstellte Warenkorb wird direkt zur weiteren Verarbeitung an Ihr Warenwirtschaftssystem übergeben.

WebEDI

WebEDI

WebEDI ist der einfachste und schnellste Weg, um Geschäftsdaten elektronisch auszutauschen. Der Zugriff auf die Belege erfolgt über ein Web-Interface per URL inkl. Login und erfordert somit keine zusätzlichen Investitionskosten. So haben Sie die Möglichkeit auf unkomplizierte Weise Zeit, Papier und Portokosten zu sparen.

Recycling und Entsorgung

Wir sind uns der Verantwortung bewusst

Neben Qualität spielen auch die Themen Umwelt und Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle bei TransPak. Daher legen wir, wo immer wir können, Wert auf Recycling und umweltgerechte Entsorgung von Altpapier bzw. Altfolie oder auf eine effiziente Steuerung unserer LKW-Flotte. Wir unterstützen dies auch mit unserem Sortiment und entsprechenden Serviceangeboten.

  • Ca. 50 % unseres Sortiments besteht aus Papier und Pappe – dem recyclingfähigsten Wertstoff überhaupt
  • Angebot von Produkten, die aus Recyclingmaterial hergestellt werden
  • Angebot von Produkten und /oder Qualitäten, die mehrfach verwendbar sind
  • Reduzierter CO²-Ausstoß durch ausgeklügeltes Logistiksystem mit Minimierung von Leerfahrten aufgrund flächendeckender Präsenz sowie einem dichten Lieferanten- und Kundennetz
  • Reduzierung der Recyclingkosten durch Bereitstellung von Ballenpressen zur Papier- und Folienentsorgung
  • Kostenlose Abholung der Papier- und Folienballen und deren Rückführung in den Wertstoffkreislauf

Maschinenservice

Optimieren Sie Ihren Versandprozess mithilfe unserer Verpackungsmaschinen

Um Ihre Verpackungsprozesse zu rationalisieren, führen wir ein umfangreiches Sortiment an Verpackungsmaschinen für unterschiedlichste Anwendungen. Diese können Sie kaufen, leihen, mieten, leasen oder über das Verbrauchsmaterial finanzieren. Damit Sie die Lebensdauer Ihrer Maschinen und somit den Zeitraum bis zur nächsten notwendigen Investition zur Wiederbeschaffung erhöhen, bietet TransPak einen deutschlandweiten Maschinenservice durch eigene professionelle Techniker.

Wir bieten Ihnen:

Beratung & Vorführung von Verpackungsmaschinen

Beratung, Vorführung und Probeaufstellung

Unsere Verpackungsberater besuchen Sie gerne vor Ort, um Ihnen optimale Lösungen und die perfekte Verpackungsmaschine speziell für Ihre Bedürfnisse zu finden. Überzeugen Sie sich bei einer Vorführung von Handhabung, Qualität und Leistung der Maschine/des Gerätes. Für einen reibungslosen, raschen Einsatz Ihrer neuen Maschine weisen wir Sie gerne ein.

Reparatur&Wartung-Maschinen

Reparatur- und Wartungsservice für Verpackungsmaschinen

Unsere geschulten Fachleute stehen Ihnen mit ihren Kundendienstfahrzeugen für Wartung und Reparatur bundesweit zur Verfügung. Für Reparaturen führen unsere Techniker die wichtigsten Ersatz- und Verschleißteile ständig mit an Bord ihrer Fahrzeuge. Unsere Wartungs- und Reparaturleistungen bieten wir auch für gängige Fremdfabrikate.

Reparatur&Wartung-Umreifungsgeraete

Reparatur- und Wartung für Akku-Umreifungsgeräte

In unserer TransPak-Zentrale in Solms verfügen wir über eine spezielle Abteilung zur Wartung und Reparaturen von Akku-Umreifungsgeräten. Sie schicken Ihr defektes Umreifungsgerät nach Solms. Dort führen unsere herstellergeschulten Techniker die Reparaturen und Wartungen durch. Sie erhalten Ihr Umreifungsgerät nach wenigen Tagen zurück.

UVV mit Prüfung nach BetrSichV DGUV Vorschrift 3 inkl. Prüfplakette und Prüfbericht

Die Unfallverhütungsvorschriften DGUV Vorschrift 3 (bisher BGV A3) schreibt vor, dass elektronische Anlagen und Betriebsmittel auf deren ordnungsgemäßen Zustand geprüft werden müssen. Dafür hat der Unternehmer Sorge zu tragen. Es wird eine Prüfung zur Unfallverhütung im jährlichen Rhythmus durch eine Fachkraft empfohlen. Die UVV-Prüfung umfasst eine vollständige, optische, funktionale und elektronische Überprüfung der Schutzeinrichtungen. Die Messergebnisse werden schriftlich dokumentiert und zur Verfügung gestellt. Die UVV-Prüfung ist auch im Rahmen einer regelmäßigen Wartung möglich.

Gerne können wir auch einen regelmäßigen Wartungsvertrag abschließen.

Kontakt

  • Sie wünschen vorab einen Kostenvoranschlag?
  • Sie wünschen noch weitere Informationen?
  • Sie haben noch Fragen zum Reparatur-Service?

Sie erreichen uns von Mo bis Fr von 8 bis 17 Uhr unter:

Tel.: 06441/9555-745

E-Mail: wartung@transpak.de

Senden Sie Ihr Gerät nach Kontaktaufnahme (mit Zubehör z. B. Akku, Ladegerät) und mit kurzer Fehlerbeschreibung an:

TransPak AG / Schneider Maschinenservice

Maschinenservice
Frankenstraße 20
35578 Wetzlar

Unser Maschinenkatalog zum Blättern:

Konfektionierung bei TransPak

Sparen Sie Zeit und Kapazität

Auf Wunsch liefern wir Ihnen Ihre Verpackung bereits konfektioniert, d.h. Ihre Verpackungslösung wird von uns bereits sorgfältig aufgerichtet, gefaltet oder zusammengebaut. Sie übernehmen lediglich die Befüllung. Somit können Sie Zeit und Kapazitäten beim Verpackungs- und Versandvorgang sparen.

Selbstverständlich liefern wir Ihnen die Ware auch zeitnah an, sodass Sie diese voluminöse Verpackung nicht einlagern müssen. Gerne übernehmen wir für Sie die Konfektionierung auch bei einmaligen Aufträgen.

Die Konfektionierung ist ein essentieller Schritt in der Verpackungsindustrie. Sie ermöglicht maßgeschneiderte Lösungen für Kunden und eine optimale Produktpräsentation. Die sorgfältige Konfektionierung umfasst das Befüllen von Beuteln, das Kommissionieren von Sets und das Etikettieren. Durch diese maßgeschneiderten Verpackungslösungen wird die Sicherheit und Präsentation der Produkte gewährleistet, was zu zufriedenen Kunden und reibungslosen Lieferketten führt. Die Konfektionierung ist daher ein wichtiger Baustein in der modernen Verpackungsbranche, um den Anforderungen des Marktes gerecht zu werden.

TransPak Kataloge

Mehr als nur Kataloge

Ein Katalog voller Verpackungslösungen für die Industrie. Vom Schwerwellpappkarton bis zur Sicherheitsplombe, führen wir ein großes Sortiment. Außerdem beiten wir die individuelle Verpackungsentwicklung an und bieten Ihen auf Ihre Produkte zugeschittene Verpackungen. Darüberhinaus sind wir Anbieter von vielen unterschiedlichen Services und Angeboten wie elektronische Beschaffung, Fulfillment, eProcurement, Einlagerung und Einkaufsoptimierung.

Fordern Sie sich hier Ihren eigenen Katalog an

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme